Motorradwallfahrt 2017!
Interessierte Biker sind herzlich eigeladen.
Weitere Informationen auf unserer Startseite

Suche

Benutzer login:

Willkommen auf der Startseite

Münsterland Sternlauf am 29. Juli 2017

E-Mail Drucken PDF

Kolpingsfamilie unterstützt 6. Münsterland Sternlauf
zu Gunsten der Kinderkrebshilfe!
TERMIN: 29.07.2017

Wie auch im vergangenen Jahr, sind wir auch in diesem Jahr wieder dabei! Die Kolpingsfamilie Bockum-Hövel und die Radbod Runners unterstützen den Münsterland Sternlauf, zu Gunsten der Kinderkrebshilfe am Klinikum Münster.

Wie hoffen natürlich auf eine starke Beteiligung und viele begeisterte Läuferinnen und Läufer.

Wer sich der guten Sache anschließen möchte, kann sich direkt unter www.muensterland-sternlauf.de anmelden.

 

 

Weitere Informationen zum Lauf und zur Spendenaktion findet man auf der Homepage zum Lauf.

www.muensterland-sternlauf.de

 

 

Motorradwallfahrt 2017

E-Mail Drucken PDF

 

Motorradwallfahrt Telgte am 17.09.2017:

Am 17.09.2016 lädt die Kolpingsfamilie Bockum-Hövel interessierte Biker wieder zur Motorradwallfahrt nach Telgte ein. – Pastor Jonas fährt auch mit! -

Geplant ist eine gemütliche Tour mit verschiedenen Pilgerstationen. Die gesamte Tour beträgt ca. 150 bis 180 km. Start ist um 09:30 Uhr vom Parkplatz der Pankratius Kirche (spielende Kinder), in Bockum-Hövel (Ecke Ermelinghofstraße / Am Wemhof). Natürlich sind auch eine Kaffee- und Mittagspause eingeplant. Gegen 15:30 Uhr wollen wir in Telgte sein, um am Pilgerhochamt um 16:30 Uhr teilzunehmen. Im Anschluss an die gemeinsame Messfeier geht es wieder zurück nach Bockum-Hövel.

In diesem Jahr führt die Tour zunächst in Richtung Möhnesee. Dort treffen sich die Tageswallfahrer an der Drüggelter Kapelle mit einer Gruppe Motorradwallfahrer, die schon seit Donntertags unterwegs sind. Gegen 13:00 Uhr ist eine Mittagspause in Enniger geplant. Von dort geht es dann mit einer weiteren Zwischenstation nach Telgte.


4-Tages Wallfahrt!

Für die 4-Tages Wallfahrt, ab Donnerstag, dem 14.09.2017, ist noch ein Platz frei geworden.
Kurzentschlossene können sich bei Heinz Drüge unter Tel. 0171 6910 994, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , melden.
Hier gibt es ein paar Informationen zur 4-Tages Wallfahrt.

 

Eine Anmeldung für die Tageswallfahrt ist nicht erforderlich, wäre aber wünschenswert, um besser planen zu können. Anmeldungen nehmen Heinz Drüge, Tel. 0171 6910 994, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , oder Martin Dieckhans, Tel. 0173 280 3982, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. entgegen.